Donnerstag, 21. Juni 2018

Nachrichten > Sport und Freizeit

Sieg im letzten Spiel

(hr) (jm) Für die Hallenrunde 2017/18 trat die weibliche D-Jugend der Handball-SGH Waldbrunn-Eberbach am 7. und 14. Mai zu den Quali-Spielen in Wiesloch und Sinsheim an.

Es wurden insgesamt sieben Spiele bestritten, um die vier besten Mannschaften für die unterschiedlichen Staffeln zu ermitteln.

Da die SGH als jüngste Mannschaft in das Turnier startet und die gegnerischen Mannschaften das neue Spielsystem bereits beherrschten, galt es für die Mädels der SGH zunächst das Spielsystem zu erlernen und neue Erfahrung zu sammeln.
Trotz der körperlichen Überlegenheit der Gegner kämpften sich die Mädchen in das Turnier und konnten zur Freude der mitgereisten Eltern sogar das letzte Spiel für sich entscheiden.

Infos im Internet:
www.sgh-waldbrunneberbach.de


25.05.17

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de