WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Taxibetrieb Farhadi Eberbach

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. Mai 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Der 23. April ist Kinder-Feiertag in der Türkei


(Foto: Büsra Isik)

(bi) In der Eberbacher Stadthalle wurde am vergangenen Sonntag 28. April, das internationale Kinderfest gefeiert.

Am Dienstag zuvor war der 23. April, der in der Türkei ein offizieller Feiertag für die Kinder ist. Eingeführt wurde er im Jahr 1920 von Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk, der diesen Tag den Kindern widmete. Das erklärte Ela Yüksel in ihrer Begrüßungsrede. Zusammen mit dem an den Eberbacher Schulen tätigen Türkischlehrer Halim Bilgin und vielen fleißigen Helferinnen und Helfern, Spendern und Sponsoren hatte sie das große Ereignis geplant und organisiert.

Seit 1921 gilt der 23. April als Nationalfeiertag in der Türkei und wird traditionell, wie Bürgermeister Peter Reichert in seiner Ansprache erwähnte, auch in Eberbach gefeiert. Der Revierleiter der Eberbacher Polizei, Gerd Lipponer. zitierte den türkischen Staatsgründer Atatürk in seiner Ansprache mit den Worten "Unsere Kinder sind unsere Zukunft". Diesen Feiertag sollten sie mit Freude und Spaß begehen. Das nahmen die zahlreich erschienenen Kinder nur zu gerne wörtlich.

Aus Buchen, Mosbach, Sinsheim und Waibstadt kamen Kinder mit ihren Familien und Freunden, um mit den Eberbachern gemeinsam zu feiern. Seit einigen Jahren hat man sich zusammengeschlossen und jedes Jahr ist eine andere Kommune Veranstalter des Internationalen Kinderfestes, wie es mittlerweile heißt. Und Vertreter jeder Kommune hatten mindestens einen Showact geprobt, um diesen vor dem Publikum aufzuführen.
Die Eberbacher Kinder führten im Rahmen des Projektes "Gemeinsam krea(k)tiv" das Märchen vom Schneewittchen auf.
Neben einer Tanzgruppe aus Buchen, einer Gruppe Kinder aus Waibstadt, die mit türkischer Folklore begeisterten und einigen Sketchen und Gedichten rockten die Eberbacher Tanzgruppen mit ihren Performances die Bühne. Zu den Beats der türkischen Popmusik fiel es auch den letzten Besuchern in der Stadthalle schwer, ruhig sitzen zu bleiben. Gute drei Monate hatten die beiden Tanzgruppen fast jeden Sonntag an ihren Choreographien gefeilt, und nahezu alle Kinder durften ihre eigenen Ideen in ihre Tänze mit einbauen.

Für Verköstigungen türkisch-orientalischer Art wurde sowohl in der Stadthalle als auch davor gesorgt. Nach Auflösung eines Gewinnspiels, Auszeichnungen im Rahmen eines Malwettbewerbs und dankenden Worten von Ela Yüksel an alle Mitverantwortlichen ging das rauschende Fest am späten Sonntagnachmittag zu Ende.

01.05.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Stellenangebot