WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 25. April 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Viele helfende Hände gesucht

(bro) (kts) Die Stadtverwaltung Eberbach und die Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) wollen in diesem Jahr wieder die Aktion "Sauberes Eberbach" durchführen. Sie soll am Samstag, 4. Mai, von 9 bis 13 Uhr stattfinden.

Möglichst viele freiwillige Helfer sollen dann gemeinsam und unter Betreuung der Stadt Eberbach die Innenstadt und teilnehmende Ortsteile verschönern. Vorgesehen sind das Sammeln von allgemeinem Müll in den Straßen und auf den Plätzen, Entfernen von Zigarettenkippen u. ä., Entfernen von Unkraut, Entfernen von Kleberesten an Schildern, Stromkästen usw., Sand einkehren zwischen Pflastersteine und einiges mehr.

Die Mitarbeiter des Bauhofes der Stadt werden mit Einsatzfahrzeugen, Handwerkszeug wie Handschuhe, Müllsäcke, Handfeger, Besen, Schaufeln, Sand, Klebeentferner, Lappen, Eimer, „Arbeitswasser“ die Arbeitsgruppen betreuen. Dies Arbeitsutensilien können auch von den freiwilligen Helferinnen und Helfern mitgebracht werden.

Die Stadt Eberbach/EWG stellen an diesem Samstag rund 40 Mülltonnen im Aktionsgebiet auf. Das Aktionsgebiet erstreckt sich in Eberbach im Bereich vom Bahnhof bis Neckarlauer, Höhe Stadthalle, Richtung Osten bis zum Blauen Hut, dann Richtung Norden bis zum Rosenturm und zurück zum Bahnhof.

In den teilnehmenden Ortsteilen werden die Ortsvorsteher und Ortschaftsräte über die Details für diesen Tag informieren.

Treffpunkt für alle Helferinnen und Helfer in der Stadt ist der Neue Markt. Hier werden die Gruppen eingeteilt und mit den Betreuern auf den Weg geschickt. Die Treffpunkte in den Ortsteilen werden noch bekannt gegeben.

Zum gemeinsamen Abschluss auf dem Neuen Markt (Ortsteile nach jeweiliger Mitteilung) werden Getränke und ein kleines Vesper als Dankeschön von der EWG zur Verfügung gestellt. Jeder Helfer erhält eine Helferweste.

Die Stadt Eberbach mit den Ortsteilen und die EWG freuen sich auf viele Freiwillige, gerne auch ganze Gruppen aus Vereinen, Initiativen, Institutionen etc.

Meldungen werden bis zum 19. April erbeten über die Homepage der Stadt Eberbach (Button „Helfen Sie mit“, Link s. u.), als E-Mail (s. u.), telefonisch: (06271) 87-241, per Fax (06271) 87-254 sowie mit den in Geschäften und im Rathaus ausgelegten Meldezetteln, abzugeben bei der Tourist-Info im Rathaus.

E-Mail-Kontakt: sauberes@eberbach.de

Infos im Internet:
www.eberbach.de


22.03.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

brands4sport