WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 18. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Der Urlaubsmuffel - Eine weitere Aufführung findet am 17. November statt


(Fotos: Barbara Gusz)

(bg) Die monatelange Probearbeit hatte sich gelohnt. Mit sehr viel Freude am Theaterspiel und viel Elan führte die Theater AG Sensbachtal am Samstag, 3., und Sonntag, 4. November, ihr neu einstudiertes Stück "Der Urlaubsmuffel", eine Komödie in drei Akten von Beate Irmisch, auf.

Bei der Premiere am Samstagabend war die Sporthalle in Unter-Sensbach ausverkauft. Die Theater AG verblüffte erneut durch ihre Verwandlungsfähigkeit, die Akteure ernteten einen Lacher nach dem anderen samt Applaus.

Zahnarzt Hans Strobel, der Urlaubsmuffel (gespielt von Horst Endl), genießt seinen Urlaub am liebsten zu Hause - im Gegensatz zu seiner Ehefrau Elfriede (Claudia Hörr), die gerne in den Süden reisen würde. In einen Preisausschreiben gewinnen sie eine Kaffeefahrt in den Teutoburger Wald. Den Nachbarn Gerd (Egon Scheuermann) und Wilma Mecker (Jutta Haas), die gerade von ihrer Schiffskreuzfahrt zurückgekommen sind, gaukeln sie vor, eine Nil-Kreuzfahrt gewonnen zu haben. Ab dem Zeitpunkt verstricken sich die Strobel in Lügen...

Weitere Darsteller in dem Dreiakter sind Arthur Meier, ein Polizist, der glaubt unter Wahnvorstellungen zu leiden (gespielt von Dietmar Haas), Postbotin Luise Bierdeckel (Gabi Fuß), Bruder Jakob (Alexander Mucha) und die Praxishilfe bei Strobel, Loni Lieblich (Gabi Schmitt), die auch für die Maske zuständig war. Als Souffleuse fungierte Agathe Krumpf. Die Technik lag in den Händen von Detlef Duschek. Für die Regie und das Bühnenbild waren alle gemeinsam verantwortlich.

Nach der gelungenen Vorstellung wurden zahlreiche wertvolle Preise bei der Tombola verlost.
An beiden Abenden wurde die Theater AG Sensbachtal vom TSV und MGV Sensbachtal unterstützt .

Eine weitere Aufführungen findet am Samstag, 17. November, um 19 Uhr im Turnerheim in Gammelsbach statt.

12.11.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Stadtwerke Eberbach

Werben im EBERBACH-CHANNEL