WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Stadtwerke Eberbach

Sparkasse Neckartal-Odenwald

BuchHaus

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 16. Dezember 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Marvin Kaufmann bei Downhill-Rennen in Kanada - Finalläufe in Remchingen


Links oben: Marvin Kaufmann in Whistler (Kanada). Rechts oben: Silas Joho (ganz re.) während der Siegerehrung. Unten: Lea Kumpf (Bildmitte). (Fotos: privat)

(bro) (maho) Der Eberbacher MTB-Downhill-Spezialist Marvin Kaufmann erlebte dieser Tage während eines Urlaubs in Kanada ein Rennen der besonderen Art - das "Bars of Fury" am Whistler in der Provinz British Columbia auf der Ride Don´t Slide-Strecke. Bereits Mitte September schneit es am Gipfel mit 2.181 m, entsprechend hatte der noch sonnenverwöhnte Eberbacher mit der Kälte zu kämpfen. Obwohl der Schnee in Regen überging, forderte der hochalpine, steile Trail mit vielen Wurzelfeldern den Fahrern alles ab. Für den Strecken-Neuling bedeutete dies einen Radabstieg, nachdem er zu schnell in eine Kurve fuhr. Im weiteren Verlauf ging die Strecke aber in einen flüssigen Flowtrail mit vielen Kurven und Anliegern über, hier konnte der Downhiller wieder punkten. Der eisigen Kälte und der langen Renndauer zollte Marvin mit einem Taubheitsgefühl in den Händen Tribut. Dennoch erreichte er nach 30:53 min Renndauer und 1.530 Tiefenmetern als glücklicher Zehnter das Ziel. Im Rennfeld seiner Altersklasse mit 29 Startern tummelten sich doch etliche Lokalmatadore, die ihren Heimvorteil natürlich zu nutzen wussten. Für den Biker vom VfR Waldkatzenbach war das kanadische Event ein außergewöhnliches Erlebnis unter Gleichgesinnten, er hatte viel Spaß.

Für die anderen Starter des Waldbrunner Radvereins ging es im September um die Finalrennen des LBS Mountainbike-Cups, bei dem die Lizenzrennen in diesem Jahr als Baden-Württembergische Meisterschaften gewertet wurden. Entsprechend waren rund 370 Teilnehmer aus dem ganzen Ländle angereist. In den Kinderklassen U9 und U11 gingen gleich drei Kinder der Familie Craviolo an den Start und erreichten allesamt gute Ergebnisse. Adelaide schaffte es auf Grund ihrer guten Technik als Dritte aufs Siegertreppchen. Altea-Maria fuhr mit ihrem vierten Platz knapp daran vorbei, und Sebastiano erreichte mit seinem zehnten Platz in einem großen und starken Starterfeld in der Gesamtwertung sogar den achten Rang.

Ab der Klasse U15 musste im Vergleich zu den Vorjahren eine längere und schwierigere Strecke bewältigt werden, um einer Landesmeisterschaft gerecht zu werden. Hier ging Lea Kumpf mit einer Konkurrentin punktgleich ins Rennen. Nach einem guten Start konnte sie sich im ersten langen Anstieg noch in der Spitzengruppe halten und lag auf dem fünften Platz. In der zweiten Runde gelang es ihr aber nicht, das hohe Tempo ihrer Konkurrentinnen weiter mitzugehen und musste sich zurückfallen lassen. Nach dem Ende der drei Rennrunden konnte sie die Baden-Württembergische Meisterschaft auf dem sechsten Platz beenden. Den Gesamtsieg des MPDV-Cups konnte sie aber für sich entscheiden, da ihre Hauptkonkurrentin nicht über den zehnten Platz kam.

Am Nachmittag startete dann Silas Joho (Bikehouse Bühler Mosbach) in der Klasse U17. Er konnte sich gleich nach dem Start auf den dritten Platz setzen, direkt hinter zwei Konkurrenten vom TV Mosbach. Diese konnten sich am ersten langen Anstieg so weit von ihm absetzen, so dass er die Lücke in der technisch anspruchsvollen Abfahrt nicht wieder schließen konnte. Nach den insgesamt vier anstrengenden Runden konnte er trotzdem mit dem dritten Platz zufrieden sein. Leider fehlten ihm in der Gesamtwertung zwei Punkte, um auch dort auf dem Treppchen zu landen und musste sich mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben.

Die Biker der Radsportabteilung des VfR Waldkatzenbach können zufrieden in die letzten Radevents des Herbstes gehen. Trainingsfleiß und Leidenschaft zahlen sich aus.

01.10.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Adventskalender Stadtwerke

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Reformhaus Wolff