WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 23. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Der Applaus der Konzertbesucher sprach für sich


(Foto: Amtsblatt Schönbrunn)

(bro) (abl) Am vergangenen Sonntagabend erfreute der Harmonika Club Haag die Besucher der Schönbrunner Kirche mit einem vielschichtigen Konzert.

Pfarrerin Jung-Gleichmann begrüßte die Besucher und brachte ihre Freude über die musikalische Veranstaltung in ihrem Gotteshaus zum Ausdruck.

Auch Gaby Riedel, die erste Vorsitzende des Vereins, hieß das Publikum willkommen und bedankte sich für die vielen Gäste, die trotz des traumhaften Wetters den Weg in die Kirche gefunden hatten. Besonders begrüßte sie den Bürgermeister Jan Frey, Altbürgermeister Roland Schilling sowie Ehrenvorsitzenden Hans Biedermann.

Patricia Rüster führte in bewährter Form mit vielen interessanten Informationen sowie netten Anekdoten zu den einzelnen Stücken durch das Programm des Orchesters. Mit den ruhigen Klängen von „Sinfonia per un addio“ startete die musikalische Reise. Lieder wie „Crimson Tide“, „Over the Rainbow“ und „Brothers in Arms” erklangen in der Kirche und fesselten das Publikum. Vor der Pause begeisterten die Spielerinnen und Spieler die Anwesenden mit ihrer Uraufführung von „Udo Jürgens Hitmix“, einem Potpourri aus den Liedern „Mitten in Leben“, „Ein ehrenwertes Haus“, „Aber bitte mit Sahne“ und „Mit 66 Jahren“. In der Pause hörte man seitens der Zuhörer begeisterte Stimmen für die dargebotenen Stücke und für die Leistungen des Orchesters.

Wie vielfältig das Repertoire des Harmonika-Club Haags ist, zeigte sich auch im zweiten Teil des Programms. Neben „You raise me up“, „Viva La Vida“ und „Hallelujah“ gab das Orchester das neu erlernte Stück „Summer of `69 zum Besten.

Vor dem letzten Lied sprach Pfarrerin Jung-Gleichmann noch einmal ihren Dank an die Spielerinnen und Spieler für das schöne Konzert aus und gab den Anwesenden noch einen Segen mit auf den Heimweg.

Der Applaus der Konzertbesucher sprach für sich und zeigte dem HCH, dass sich die vielen Stunden der Proben gelohnt hatten.

Gaby Riedel bedankte sich bei dem begeisterten Publikum und bat die Gäste um eine Spende für die Unterstützung der Jugendarbeit des Vereins.

18.04.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werksverkauf

Werben im EBERBACH-CHANNEL