WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 24. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Über 60 Aussteller bieten Kunsthandwerkliches zum Frühling an


Oben v.l. Sebastian Grüber, Susanne Weber, Anett Israel, Margot Rumig und Timo Grüber, unten 2.v.l. Martine Rüdinger an ihrem Stand. (Fotos: Claudia Richter)

(cr) Unter dem Motto: "Mit 1000 und mehr Ideen in den Frühling” findet heute und morgen in Eberbach der Ostermarkt statt. Der Lionsclub holte über 60 Ausstellerinnen und Aussteller in die Stadthalle.

Am heutigen Vormittag wurde der Ostermarkt des Lionsclubs vom amtierenden Präsidenten Sebastian Grüber, vom zukünftigen Präsidenten Timo Grüber und Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert offiziell eröffnet. Reichert stellte fest, dass man die Stadthalle nie so farbig sehen könne wie beim Ostermarkt. Renate Tagliarina, die federführend für den Serviceclub die Planung des Marktes inne hatte, sorgte mit der Auswahl der Beschicker tatsächlich für ein buntes und umfangreiches Sortiment. Ostereier, -hasen und -gestecke aus unterschiedlichen Materialien, Dekoartikel für Frühling und Sommer, zeitlose Schmuckgegenstände oder Kunstwerke für Haus und Garten können auch morgen noch käuflich erworben werden.

Zu den neuen Ausstellerinnen zählt auch Martine Rüdinger von der Initiative “Christen für Afrika”. Die Gruppe realisiert unter anderem Bildungsprojekte für Menschen in Imasgo (Burkina Faso). In Eberbach bietet Rüdinger Kunstgegenstände von Künstlerinnen und Künstlern aus Imasgo an. Der Reinerlös soll Mädchenprojekten in Burkina Faso zugute kommen. Infos dazu gibt es im Internet (Link s.u.).

Geöffnet ist der Ostermarkt heute, 9. März, noch bis 17 Uhr und morgen, 10. März von 10 bis 17 Uhr. Außerdem lädt die Eberbacher Werbegemeinschaft morgen von 12.30 bis 17.30 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt ein.

Die heutige Eröffnung des Ostermaktes nutzte der Lions-Präsident, um Spenden zu übergeben. Einen Scheck in Höhe jeweils 1.000 Euro erhielten die Vorsitzende des Hospizvereins Eberbach-Schönbrunn, Susanne Weber, und die Vorstandsmitglieder Margot Rumig und Anett Israel von der Lebenshilfe. Das Geld wurde teilweise mit den von den Lions durchgeführten Märkten erwirtschaftet und war für soziale Zwecke bestimmt. Auch der Erlös aus dem Ostermarkt 2018 soll karitativ tätigen Einrichtungen zugute kommen.

Infos im Internet:
www.christen-fuer-afrika.de


10.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


VHS

Star Notenschreibpapiere

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL