WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. Oktober 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Von Knochenbruch bis Herzstillstand

(bro) (pm/tb) Rund 6.400 Patienten mit Knochenbrüchen, Herzinfarkt, Magenblutungen sowie anderen akuten oder sogar lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen werden jährlich in der GRN-Klinik Eberbach versorgt. Das sind im Durchschnitt mehr als 17 medizinische Notfälle am Tag. Grund genug für die Klinik, ihren diesjährigen Patienten-Informationstag am Dienstag, 10. Oktober, unter das Motto „Von Knochenbruch bis Herzstillstand - Medizinische Notfälle“ zu stellen.

Von 17 bis 20 Uhr informieren die Experten der medizinischen Abteilungen - Urologie, Anästhesie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Kardiologie, Gastroenterologie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie - in der Stadthalle Eberbach, Leopoldsplatz 2, über häufige Notfälle in ihren jeweiligen Fachgebieten und erläutern die Akutbehandlung. Im Anschluss an jeden Vortrag und in der Pause besteht für die Besucher Gelegenheit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen. Zu der Veranstaltung, die in diesem Jahr die Urologische Abteilung des Hauses organisiert, ist die interessierte Bevölkerung eingeladen, der Eintritt ist frei. Auch für das leibliche Wohl ist in Form eines kleinen Imbisses gesorgt. Schirmherr der Veranstaltung ist Landrat Stefan Dallinger.

Die GRN-Klinik Eberbach, ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 130 Betten, besitzt einen eigenen Notarztstandort, der in der Regel eine Versorgung der Patienten binnen 15 Minuten gewährleistet. Zudem besteht eine Landemöglichkeit für einen Rettungshubschrauber. So ist nach Stabilisierung der Notfallpatienten auf der Intensivstation bei Bedarf auch eine weitere Verlegung in die medizinischen Zentren der Umgebung möglich. Die enge Kooperation mit dem Universitäts­klinikum Heidelberg gewährleistet auch vor Ort eine Behandlung nach modernsten Kriterien. „Unsere Klinik ist zwar klein, hat aber eine wichtige Funktion in der Akutversorgung der Region. Davon möchten wir bei unserem Patienteninformationstag einen Eindruck vermitteln“, betonen die Organisatoren Dr. med. Jan Voegele und Dr. med. Thomas Schmidt, Chefärzte der Abteilung für Urologie.

Die Reihe der Vorträge eröffnet Urologe Dr. med. Reinmar Tschaikner, der über urologische Notfallsituationen wie beispielsweise Nierenkolik, akute Blasenentleerungsstörungen oder Hodentraumata sprechen wird. Der Anästhesist und Leitende Notarzt Dr. med. Patrick Schottmüller wird aufzeigen, wie wichtig eine gut funktionierende Rettungskette ist. Mit einem Patienten, der einen Herzstillstand erlitten und glücklicherweise sofort reanimiert werden konnte, stellt er das Eberbacher Vorzeige-Defibrillationsprojekt vor. Welche chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten bestehen, wenn der Bauch zum Notfall wird, ist Thema des stellvertretenden Chefarztes für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Dr. med. Thorsten Löffler. Mit Professor Dr. med. Christian Gleißner, stellvertretender Chefarzt für Kardiologie, kommt ein ausgewiesener Experte für Herzinfarkt und Gefäßerkrankungen zu Wort. Er wird die Zuhörer mit auf eine medizinische Reise von den Pharaonen bis in die Neuzeit nehmen und dabei die medizinische Entwicklung rund um den Herzinfarkt beleuchten. Unfallchirurg Dr. med. Martin Stark wird anschließend die moderne Versorgung des Knochenbruchs im Alter - von der gelenkerhaltenden Operation bis zur Implantation eines Kunstgelenks - vorstellen, und Dr. med. Bernhard Nitsche, Ärztlicher Direktor der Klinik und Chefarzt für Innere Medizin, wird den Abend mit einem Beitrag zu Notfällen im Magen-Darm-Trakt sowie den endoskopischen Behandlungsmöglichkeiten beschließen.

28.09.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Pächtersuche