WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

In Eberbach wird unterhalten und informiert - Offene Geschäfte am Sonntag


Apfeltag-Akteure stellten das Programm vor. (Foto: Claudia Richter)

(hr) Am kommenden Wochenende wird in Eberbach der 28. Apfeltag gefeiert. Neben der Eberbacher Werbegemeinschaft (EWG) haben sich viele Institutionen und Vereine auf das Festwochenende vorbereitet. Die erste Veranstaltung ist in diesem Jahr bereits am Donnerstag.

Traditionell organisiert die EWG den "Eberbacher Apfeltag". Viele Vereine, Geschäftsleute und die Stadtverwaltung sind immer wieder mit in die Planungen eingebunden und bieten ein Programm für Jung und Alt.
Erstmals mit dabei ist in diesem Jahr das "Unternehmerinnenforum Eberbach und Umgebung e.V. (UFO). Vorstandsmitglied Monika Bergler stellte die Veranstaltung vor, zu der UFO im Rahmen des Apfeltages bereits am Donnerstag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr in die Galerie Artgerecht in der Friedrich-Ebert-Straße einlädt. Mit ihrem Vortrag "Business Feng-Shui - wie Raumgestaltung den Erfolg unterstützt" will Heike Schauz, die bekannt ist als eine der ersten Frauen in Deutschland, die ihren Meister im Malerhandwerk gemacht hat, zeigen, wie wirkungsvoll Feng-Shui ist.
Am Samstag, 18. Oktober, öffnet der Kreativmarkt des Lions-Clubs Eberbach um 10 Uhr unter Mitwirkung des Chors der Lebenshilfe "Mobil Ton" seine Toren in der Stadthalle. Bis 18 Uhr und auch am Sonntag, 19. Oktober, von 10 bis 18 Uhr präsentieren über 60 Aussteller kreatives Kunsthandwerk. Für Bewirtung ist im Foyer gesorgt.
Am Samstag stehen die Kinder beim Apfeltag-Kindernachmittag im Mittelpunkt. EWG-Mitglied Stefanie Barth und ihre Mitstreiter laden die jungen Gäste zum Spielenachmittag ab 14 Uhr auf dem Lindenplatz ein. Alle Teilnehmer dürfen sich auch in diesem Jahr wieder über kleine Präsente freuen.

Der Apfeltag-Sonntag beginnt am 19. Oktober bereits ab 12 Uhr und wird durch den Fanfarenzug der Stadt Eberbach in der Altstadt eröffnet. Die Friedrichstraße und die Bahnhofstraße sind an diesem Tag von 8 bis 19 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt, die Verkehrsführung ist ausgeschildert. In den Straßen der Altstadt werden zahlreiche Informations- und Verkaufsstände aufgebaut, und auch kulinarische Köstlichkeiten mit und ohne Apfel werden angeboten. Von 12.30 bis 17.30 Uhr laden die EWG-Mitglieder in ihre verkaufsoffenen Geschäfte zum Bummeln ein, und auch vor den Geschäften sind zahlreiche Aktionen geplant.
Auf dem Alten Markt spielt die Gruppe "Dileit", während Gäste die Möglichkeit haben frisch gepressten Apfelsaft bei der Familie Link zu verkosten.
Auf dem Neuen Markt präsentieren sich Handwerkbetriebe, der SV Eberbach lädt zum Torwandschießen für einen guten Zweck ein, und das Duo "Sunny Side Up" sorgt für musikalische Unterhaltung.
Auf dem Lindenplatz ist die Gruppe "Blue Jeans" zu hören, und auf dem Leopoldsplatz spielen die "Gaiberger Musikanten".
Auf dem Bahnhofsplatz laden die Bogenschützen des BSC Eberbach zum Bogenschießen ein, und der Club "Magic Life" präsentiert vor dem TUI Reisecenter Gewürz-Cocktails. In der Brunnengasse bewirten und informieren die Riverside Gospel-Singers, die Gulaschkanone der Reservistenkameradschaft Eberbach steht traditionell in der Friedrichstraße. Hier und in der Bahnhofstraße präsentieren außerdem Autohäuser ihre Fahrzeuge.
Das Küfereimuseum der Familie Helm im Pfarrhof ist samstags von 14 bis 17 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Auch im Rathaus finden am Sonntag von 10 bis 18 Uhr verschiedene Veranstaltungen statt. Zum Einen kann die Ausstellung "SchriftArt" von Bärbel Schulz besucht werden. Zum Anderen ist von 10 bis 14 Uhr unter anderem die DRK Bereitschaft Eberbach vorort und ermöglicht interessierten Bürgerinnen und Bürgern einen Defibrillator an Übungspuppen auszutesten. Die Bürgerstiftung Eberbach, auf deren Initiative gemeinsam mit dem leitenden Notarzt Dr. Patrick Schottmüller Eberbach fast flächendeckend mit den oft lebensrettenden Geräten ausgestattet ist, informiert über ihre Arbeit. Am Nachmittag wird im Foyer des Rathauses der A-Capella-Chor 5&1 mit dem Eberbacher Musiker Fabian Weithoff eine Kostprobe seines Könnens geben.
Der diesjährige Apfeltag klingt mit einem Herbstkonzert in der evangelischen Michaelskirche aus. Um 19 Uhr werden die Chöre des MGV Concordia Neckarwimmersbach, des MGV Sängerlust Rockenau und der Gemischte Chor Lindach unter der Leitung von Tobias Soldner zu hören sein.

Das Apfeltag-Wochenende wird auch in diesem Jahr wieder von dem Flohmarkt-Team der evangelischen Kirchengemeinde für soziale Zwecke genutzt. Im Evangelischen Gemeindehaus am Leopoldplatz findet am Samstag von 8.30 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr ein großer Flohmarkt statt. Wer hierfür noch gut gebrauchte Waren spenden möchte, kann diese am Freitag, 17. Oktober, zwischen 14 und 16.30 Uhr im Gemeindehaus abgeben. Der Erlös soll wieder dem Diakonischen Werk Eberbach zugute kommen.

Parkmöglichkeiten am Apfeltag-Sonntag gibt es in der Tiefgarage Leopoldsplatz, am Neckarlauer, beidseitig an der B37, auf dem Gleisdreieck, im Bereich Güterbahnhof sowie auf den Großparkplätzen in der Au. Ein Shuttleservice von der Au in die Innenstadt wird nicht angeboten.

Infos im Internet:
www.ewg-eberbach.de


13.10.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL