WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 17. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Ausverkaufte Sitzungspremiere an ungewohntem Ort


(Fotos: Claudia Richter / Hubert Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):



 Video ansehen

(hr) Der Club Eulenspiegel lud gestern Abend zu seiner ersten Prunksitzung der närrischen Saison ein. In diesem Jahr gehen die fünfstündigen Shows nicht wie gewohnt in der Rockenauer Festhalle, sondern im katholischen Pfarrheim in Eberbach über die Bühne.

Grund für den Umzug der Rockenauer Narren in die Innenstadt ist die immer noch andauernde Sperrung der Rockenauer Halle aus Sicherheitsgründen wegen statischer Probleme mit der Dachkonstruktion. Der guten Laune der Rockenauer Narrenschar tat die ungewohnte Location aber keinen Abbruch, und alle drei Sitzungstermine sind ausverkauft.

Unter der Regie von Carola Zimmermann und Detlef Liesenfeld gestalteten zahlreiche Aktive wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit allem, was zu einer Fastnachtssitzung dazugehört: Büttenreden, Tanzgarden, Schautänze und Schunkelrunden, zu denen Dennis Nussbeutel die passende musikalische Begleitung lieferte. Das Bühnenbild, für das auch Carola Zimmermann mit ihrem Team verantwortlich war, thematisierte den Kontinent Afrika, der auch den diesjährigen Kampagneorden der "Eulen" ziert.
Wenn es auch Schwankungen in der Qualität der einzelnen Darbietungen gab, so sorgte die erste Sitzung der Rockenauer wieder mit einigen Highlights für Begeisterung beim Publikum. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Peter Reichert, der im Laufe der Sitzung den langjährigen Eulenspiegel-Aktiven, Elferrat und Vizepräsident Rolf Dietz mit dem offiziellen Faschingsorden der Stadt Eberbach, dem "Lachenden Eber", auszeichnete.

In der Bütt gibt es einige neue Gesichter, beispielsweise Angela Frömming als "Till", Willi Rebscher als Stadtführer und Dieter Verfürth als Nachtwächter, bei dessen Vortrag das Publikum selbst lautstark mitreimen durfte. Carola Zimmermann und Diana Rieger beklagten sich, sie seien noch nie von einem Mann geküsst worden, was Bürgermeister Reichert am Ende ihres Auftritts sogleich nachholte. Johann Bachl, Bennis Nussbeutel und Steffen Bock kalauerten als volkstümliches Musiktrio im Bayern-Slang, Sandra Dietz erzählte in der Bütt von ihrer Arbeit als "knallharte" Politesse, und Peter Schäffler kam diesmal mit einer klassischen Büttenrede als Feuerwehrmann auf die Bühne. Mit seiner Kultfigur, Rettungstaucher Wastl, sorgte einmal mehr Johann Bachl für Lachsalven, diesmal sogar ganz ohne Taucheranzug.

Mehrere Garden und Tanzgruppen brachten Schwung in den Saal, so die kleinen "Eulenküken" als tanzende Äffchen, die Garde "Eulenfunken" in neuen Kostümen, Tanzmariechen Manuela Vay, das Männerballett und die größte Garde der Rockenauer, die "Eulensterne". Die Showgruppe "Flames" setzte tänzerisch den Boxkampf "Rumble in the Jungle" aus dem Jahr 1974 zwischen Muhammad Ali und George Foreman in Szene, und auch beim bunten Finale mit den "Nachteulen" ging es tänzerisch noch einmal nach Afrika.

Noch zweimal ist das von Präsident Dieter Redder und Steffi Müller moderierte Sitzungsprogramm 2014 des "Club Eulenspiegel Rockenau" im katholischen Pfarrheim zu sehen, und zwar am kommenden Freitag, 14, und Samstag, 15. Februar, jeweils ab 19.31 Uhr. Karten gibt es allerdings keine mehr.

Mehr Fotos von der gestrigen Sitzung gibt es auch auf unserer Facebook-Seite (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.facebook.com/media/set/?set=a.10152319473382150.1073741866.193275792149&type=1
www.clubeulenspiegel.de

09.02.14

[zurück zur Übersicht]

© 2014 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL