WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juni 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Flüchtlingskinder stehen im Mittelpunkt der 56. Aktion Dreikönigssingen

(bro) (ps) Mit dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Hoffnung für Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit!“ machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion - dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) - auf das Schicksal von Flüchtlingskindern in aller Welt aufmerksam.

46 Prozent der geschätzt 45,2 Millionen Menschen auf der Flucht sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Ob in Afrika, Asien oder Lateinamerika: Die Sternsinger helfen Flüchtlingskindern in zahlreichen Ländern. Kinder, die wegen des Bürgerkriegs aus Syrien geflohen sind, erhalten Medikamente, Lebensmittel und Decken. In Südafrika oder im Kongo sorgen Projektpartner dafür, dass Flüchtlingskinder an ihrem Zufluchtsort zur Schule gehen können. Traumatherapie und Friedenserziehung stehen in ehemaligen Bürgerkriegsländern wie Sierra Leone oder Sri Lanka auf dem Programm. Örtlich rückt das Flüchtlingslager in Dzaleka im Beispielland Malawi (Ostafrika) in den Mittelpunkt der Aktion. Knapp 17.000 Menschen leben in dem Lager, in dem die Sternsinger ebenfalls Schulprojekte und Programme zur Traumatherapie unterstützen.

Letzte Woche fand in Eberbach der einführende Sternsinger-Workshop für die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen statt. Leider waren in diesem Jahr deutlich weniger Kinder und Jugendliche bereit, an der Sternsingeraktion aktiv teilzunehmen. Nach dem momentanen Stand können im Sternsinger-Gottesdienst, der am 5. Januar, um 10.30 Uhr in der Stadtkirche St. Johannes Nepomuk stattfindet, nur fünf statt der gewohnten zwölf bis 14 Gruppen ausgesendet werden. Damit können bei Weitem nicht alle Familien, die den Besuch der Sternsinger wünschen, besucht werden.

Daher werden noch dringend Kinder und Jugendliche ab der ersten Klasse gesucht, (Konfession spielt keine Rolle), die bereit sind, sich an der Sternsingeraktion zu beteiligen.

Die nächste Probe findet am Samstag, 4. Januar, um 10 Uhr in der Kirche St. Johannes Nepomuk statt.

Weitere Infos und Anmeldung: Katholisches Pfarrbüro, Tel. (06271) 2202 oder per E-Mail (s.u.).

E-Mail-Kontakt: Pfarramt.eberbach@se-edith-stein.de

Infos im Internet:
www.sternsinger.org


07.12.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Star Notenschreibpapiere

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL