WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juni 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Kräftige Trommeln und sanfte Töne trafen sich


(Fotos: Renate Dengel)

(rd) Gestern Abend fand zum zehnten Mal in Folge das Talentforum in der Kundenhalle der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Eberbach statt. "In diesem Jahr können wir sogar ein kleines Jubiläum feiern", stellte Sparkassendirektor Gerhard Stock in seiner Begrüßungsrede fest.

Außer Günter Wiedemer, stellvertretender Bürgermeister von Eberbach, Bürgermeister Jan Frey aus Schönbrunn, Bürgermeisterin Sabine Schweiger aus Aglasterhausen, Tobias Soldner, Verantwortlicher der Musikschule Eberbach und vielen weiteren Ehrengästen, waren zahlreiche musikbegeisterte Zuhörer gekommen, um miterleben zu können, was an diesem Abend geboten wurde.

Jedes Jahr im Sommer veranstaltet die Sparkasse ein Talentforum, bei dem junge Nachwuchstalente aus den Musikschulen Eberbach und Buchen die Möglichkeit haben, ihr Talent unter Beweis zu stellen und zu bestätigen, dass die Fördergelder der regionalen Sparkassen bestens angelegt sind. Durch die Unterstützung wird den jungen Talenten die Teilnahme an vielen Konzertveranstaltungen auf hohem Niveau ermöglicht. Daraus sind zwischenzeitlich auch schon viele Preisträger/innen hervorgegangen. Während des 50-jährigen Bestehens von "Jugend musiziert" konnten mittlerweile mehr als 500.000 Mitglieder der Musikschulen an musikalischen Wettbewerben teilnehmen.

In diesem Jahr konnten die Gäste zwei sehr unterschiedliche Stilrichtungen genießen. Während die beiden Schlagzeug- und Percussionensembles der Musikschule Eberbach unter der Leitung von Kristof Körner und Philipp Köhler dem Publikum lautstark einheizten, beeindruckte die Gruppe MUM featuring Aylin&Lena, der Joseph-Martin-Kraus Musikschule Buchen mit eher etwas sanfteren Tönen. Bezaubernde Stimmen versetzten den Saal in „Gänsehautstimmung“.

Eröffnet wurde das Konzert mit dem Schlagzeugensemble von Kristof Köhler. Während Ferdinand Gareis, Maximilian Geller und Moritz Klug zeigten, dass das Spielen an den Trommeln auch im Dreieck möglich ist und sogar der Fußboden zum Spielen integriert werden kann, gab es beim Vortrag „Fitspleasure“ von Alt-J, mit dem Percussionenensemble von Philipp Köhler (Fabian Rumstadt, Lucas Hehl, Jonas Drotleff, Marius Knotz, Lukas Fink, Lennart Schneller Julius Heimpel und Maximilian Geller) mächtig was auf die Ohren.

Nach einer kurzen Umbaupause entführten Hannah Mall, Jana Ulbricht, Lena Baier, Aylin Herberich und Sammy Mall, der Gruppe MUM aus Buchen, die Zuhörer in eine neue, moderne Welt der Acoustic Music. Bei Stücken wie z.B. „Bei meiner Seele“ von Xavier Naidoo, „Du lässt mich sein so wie ich bin, " oder „Du fängst mich auf und lässt mich fliegen,“ von Helene Fischer, einer Pop Ballade „Stand up for love, " sowie Titeln von Rihanna wie „Stay“ oder „Please don´t stop the music“ und vielen mehr, konnten sich die Zuhörer zurücklehnen und die kraftvollen Stimmen der Sängerinnen sowie Sammy Mall an Cajon und Bass genießen. Zum Schluss wurde dann das Publikum aufgefordert, beim Song „ An Tagen wie diesen“ mitzusingen, wofür es von den jungen Künstlern kräftigen Beifall gab.

Der tosende Applaus des Publikums ließ Gerhard Stock darauf schließen, dass sich die Unterstützung und die Kooperation mit den Musikschulen immer wieder lohnt. Er bemerkte, dass er sich freue, "an Tagen wie diesen" Sparkassendirektor zu sein. Zum Abschluss gab es noch kleine Geschenke für die jungen Musiker bevor man den gelungenen Abend bei einem kleinen Umtrunk nachklingen ließ.

25.07.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL