WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juni 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Bürgermeister gratuliert zur Ehrennadel


Links Günter Lipski mit Ehefrau Renate und Bürgermeister Peter Reichert. Rechts die Ehrung durch die Regierungspräsidentin. (Fotos: Claudia Richter / privat)

(cr) Eine besondere Auszeichnung für aktive Heimat- und Brauchtumspflege erhielt der Eberbacher Günter Lipski von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl (wir berichteten). Gestern gratulierte Bürgermeister Peter Reichert zu dieser Ehrung.

Lipski, der seit 1967 Wahl-Eberbacher ist, wurde am 25. April in Eutingen im Gäu von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl in ihrer Eigenschaft als Vorsitzende des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk Karlsruhe e.V. mit der Ehrennadel des Vereins für besondere Verdienste um die Heimat- und Brauchtumspflege in Eberbach ausgezeichnet. Zu dieser außergewöhnlichen Ehrung - maximal fünf Ehrungen dieser Art werden jährlich vergeben - war auch Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert eingeladen . Dieser konnte aber wegen einer öffentlichen Gemeinderatsitzung den Termin nicht wahrnehmen und lud Lipski und Ehefrau Renate deshalb gestern zu einer Feier im ganz kleinen Kreis in das Rathaus ein.

Reichert erinnerte an die Verdienste des Geehrten. Lipski war unter anderem jahrelang Vorsitzender des Bürger- und Heimatvereins (BHV), Organisator unzähliger Martins- und Sommertagsumzüge sowie Ansprechpartner für die Oster- und Kreativmärkte des BHV, sorgte maßgeblich für die Gestaltung der "Eberbacher Kunstmeile" in der Neckaranlage, ist Gründungsmitglied des Museumsverein der Stadt Eberbach, wo er auch jahrelang in der Vorstandschaft tätig war, hat sich der Erhaltung der Eberbacher Brunnen verschrieben und zog jahrelang in der Adventszeit mit den Kurrendesängern durch die Innenstadt.
Reichert betonte in seiner Ansprache, dass es mit der Ehrung von Lipski "genau den Richtigen" erwischt habe, und dankte auch im Namen des Gemeinderats für dieses Engagement. Der Bürgermeister stellte aber auch fest, dass diese Arbeit ohne eine Partnerin, die den "Rücken frei hält", nicht zu bewerkstelligen sei. Sein Dank galt deshalb auch Lipskis Ehefrau Renate.

01.05.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL