WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juni 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Gäste kommen mit 8:0 unter die Räder

(bro) (kei) Gestern fand das Spiel SG Rockenau gegen Hessisches Neckartal statt. Die Gäste konnten das in der Vorrunde erzielte Unentschieden diesmal nicht erreichen.

Sie zeigten sich, nur mit elf Mann besetzt, von einer besonders schwachen Seite. Demgemäß kam man gegen die SG Rockenau unter die Räder.

Robin Menges eröffnete den Torreigen in der fünften Minute mit dem 1:0, das sein Bruder Torben in der 11. Minute auf 2:0 ausbaute. Erneut Robin Menges erzielte in der 17. Minute das 3:0. Serda Özcan traf in der 21. Minute nur den Pfosten. Die Zuschauer sahen "Einbahnstraßenfußball", immer in Richtung der Gäste. Das Hessische Neckartal konnte sich kaum aus der Rockenauer Umklammerung befreien. Aus kurzer Distanz erzielte Torben Menges in der 36. Minute das 4:0, mit dem dann auch die Seiten gewechselt wurden.

Der eingewechselte Dominic Seibert legte sich den Ball in der 63. Minute zu einem Freistoß zurecht. Unhaltbar schlug der Ball zum 5:0 flach ein. Nach einem Foulelfmeter an Johannes Eiermann, er wurde im Strafraum gelegt, schoss Mathias Schuster das 6:0. Den Schlusspunkt setzte dann Kapitän Christian Silbereis, als er in der
83. und 85. Minute zum 7:0- bzw. 8:0-Endstand traf.

Als Belohnung für den Heimsieg, hat man am Sonntag spielfrei.

11.04.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL