WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 27. Juni 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Eltern erhielten einen Einblick in das integrierte Schulsystem


(Fotos: privat)

(bro) (bh) Dreigliedrigkeit oder integriertes Schulsystem? Vor dieser Entscheidung stehen die Eltern der Viertklässler, wenn der Übertritt in die weiterführende Schule ansteht. Ist die schulische Leistungsfähigkeit bereits im Alter von neun oder zehn Jahren festgeschrieben? Bleibt diese Leistungsfähigkeit tatsächlich über acht oder neun Schuljahre stabil? Ist die Leistungsfähigkeit in allen Fächern wirklich gleich? Diese und andere Fragen haben sicherlich die Eltern bewegt, die am vergangenen Freitag im Rahmen des Schnuppertages die Oberzent-Schule Beerfelden besucht haben.

Und sie haben erfahren, dass man im integrierten Schulsystem den Antworten auf diese Fragen gelassen begegnen kann. In der IGS kann man flexibel auf die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen reagieren, hier können Leistungsschwankungen durch Umstufungen in den Kursen abgefangen werden. So bleiben Abschlüsse länger offen, und die Kinder werden nicht bereits nach der Grundschule in Schullaufbahnen gedrängt. Außerdem gibt es keine Nichtversetzungen, und leistungsstärkere und leistungsschwächere SchülerInnen lernen von- und miteinander. Auch das Sozialverhalten wird dabei gestärkt.

Wie dies im Detail an der Oberzent-Schule Beerfelden geleistet wird, konnte man bei dem Besuch der Schule erfahren. Man konnte aber auch experimentieren, basteln - eben „reinschnuppern“.

25.02.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL