WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Unter der OWK-Flagge auf dem Neckar unterwegs

(bro) (hk) Am Freitag, 15. Juni 2007, versammelten sich die Mitglieder des Odenwaldklubs Eberbach auf dem Neckarlauer, um bei einer Schifffahrt auf dem Neckar nicht nur die Gründung ihrer Ortsgruppe zu feiern, sondern sich auch auf die Spuren Mark Twains zu begeben. Mit von der Partie waren Gisbert Winterroth, stellvertretende Vorsitzender des Gesamt-OWK, Bezirksleiter Klaus Knorr und Vertreter der Nachbar-Ortsgruppen.
Bürgermeister Bernhard Martin ließ es sich nicht nehmen, die Wanderer am Neckarlauer zu begrüßen. Er würdigte die Aktivitäten des OWK und unterstrich besonders seine Verbundenheit mit der Ortsgruppe. Dann überreichte er an den Vorsitzenden Helmut Keller eine Urkunde mit einem Geschenk.
Bei seiner Ansprache an die mittlerweile auf dem Schiff versammelten Mitglieder verweilte Helmut Keller kurz bei der Geschichte, die Ende des 19. Jahrhunderts zur Vereinsgründung führte, kam schnell zur Gegenwart des Vereins mit interessanten Angeboten für Wanderer sowie zu den neuen Wegen, die der Gesamt-OWK nun beschreitet und die in den Ortsgruppen umgesetzt werden.
Höhepunkt dieser Schifffahrt war der Rückblick auf eine abenteuerliche Floßfahrt, die Mark Twain etwa zur Zeit der Vereinsgründung auf dem Neckar zwischen Heilbronn und Heidelberg unternommen hatte. Zwei Mitglieder der Theater-AG des Hohenstaufen-Gymnasium setzten einige Höhepunkte dieser Floßfahrt in Szene und rissen durch diese Vorstellung die OWKler zu Begeisterungsstürmen hin.
In seinem Grußwort betonte Klaus Knorr die Wichtigkeit des Wanderns als optimale Bewegung nach dem Motto "hinaus in die Natur". Gisberth Winterroth überbrachte die Grüße des Hauptvorstandes und brachte eine Zukunftsvision vor: Beim 150-Jährigen könnte man ja statt aufs Wasser per Zeppelin in die Luft gehen.

21.06.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL